Archiv der Kategorie: Allgemein

TuS Godelheim – VfL Langeland 1:1 (0:1)

Keinen Sieger sahen die Zuschauer beim Aufsteigerduell in Godelheim. Zwar ging der Gast aus Langeland schnell durch Saleh Aedo in Front. Doch danach übernahm der TuS Godelheim die Spielkontrolle. Doch der Gastgeber konnte aus der Überlegenheit nur das 1:1 kurz nach der Pause durch Wilhelm Lödige machen und muss sich somit mit einem Punkt zufrieden geben. „In einem  schlechten B-Ligaspiel  ist das 1:1 ein gerechtes Ergebnis. Beide Mannschaften waren nicht gut unterwegs. Beide Teams hatten den Sieg nicht verdient, da beide Clubs schlecht gespielt haben. Über die eigene Leistung meiner Mannschaft bin ich sehr enttäuscht und erwarte nun gegen Eversen eine deutliche Leistungssteigerung zu dem Spiel von heute.Es war ein Gurkenspiel, mit einem Ergebnis was letzlich auch gerecht ist“, fasste VfL Trainer Matthes Dreier die Partie zusammen. Beim TuS Godelheim meinte Trainer Thorsten Lammert: „Ein Spiel, in dem wir eigentlich 3 Punkte hätten holen müssen. Nach dem Spielverlauf mit dem Gegentor in der ersten Minute und vielen guten Abschlüssen in der Folge mussten wir als Sieger vom Platz gehen. Nun ja, Sonntag geht es weiter.“
Tore: 0:1 Saleh Aedo (1.), 1:1 Wilhelm Lödige (48.)

News : VfL Langeland Auftaktspiel zur neuen Saison 2019 /2020 gegen Nieheim West mit 5:1 Gewonnen !!

💥VfL Langeland News 💥

Mit Jürgen Vogt als Kapitän ( das hat er sich mehr als verdient ) gewannen unsere Jungs beim Auftaktspiel zur neuen Saison gegen den SV Nieheim West mit 5:1.
Die Tore erzielten 3 x Andrew Shaw, Amin Hassan sowie Jan Niklas Wallbraun.
Am Samstag geht dann die Vorbereitung auf die neue Saison erst richtig los.
Schönes WE.

NUR DER VFL

VfL Trainer Dreier bekommt Unterstützung !!!

Da bei mir zeitnah eine OP ansteht und ich noch nicht genau sagen kann, wann ich wieder auf dem Platz stehe, werden mich Trainerikone Werner Streich sowie VfL Urgestein Thomas ,,Toto“ Spier unterstützen, um die Jungs für die anstehende schwere B-Liga Saison fit zu bekommen. Ich finde es echt klasse, dass mir beide sofort ihre Hilfe anboten, nachdem ich sie gefragt hatte, so ein erleichterter Matthes Dreier.

Amin Hassan wieder zurück beim VfL Langeland !!

Dritter Heimkehrer gibt seine Zusage !

Mit Amin Hassan kommt ein weiterer Neuzugang vom Bezirksligisten TSV Horn zurück ins Rehbergstadion.
Trotz zahlreicher Anfragen aus höherklassigen Ligen hat sich Amin für uns entschieden. Er fühlt sich eben bei uns zu Hause. Und das hat letztlich den Ausschlag für seine Rückkehr gegeben.
Wir alle freuen uns natürlich, ihn bald wieder im VfL Trikot wirbeln zu sehen. Amin wird durch seine enorme Schnelligkeit unsere Offensive noch mehr Schwung verleihen.
Mit Jan Niklas, Kai und Amin haben wir nun 3 ehemalige VfLer wieder zurück im Verein, und das freut uns natürlich sehr. So ein hochzufriedener VfL Trainer Matthes Dreier

Kai Niggemann wieder beim VfL Langeland

Kai Niggemann wieder beim VfL Langeland

Kraftpaket soll den Sturm beleben !

Der VfL Langeland verstärkt weiter sein Kader. Mit Kai Niggemann kommt ein vielseitiger Spieler vom A-Ligist FC Neuenheerse/Herbram zurück zum VfL.
Kai passt perfekt in unser Team. Er hat eine norme Durchschlagskraft und verfügt darüber hinaus auch über eine gute Technik und ein gutes Spielverständnis. Wir freuen uns sehr dass wir mit Kai nach Jan-Niklas Wallbraun den zweiten Rückkehrer für die kommende B-Liga Saison bei uns begrüßen dürfen.
So der sehr erfreute VfL Trainer Matthes Dreier

JAN-NIKLAS WALLBRAUN VERSTÄRKT DEN VFL LANGELAND

 

JAN-NIKLAS WALLBRAUN VERSTÄRKT DEN VFL LANGELAND

Links-Allrounder kehrt zurück an die Egge

B-Liga Aufsteiger VfL Langeland hat sich den ersten Neuzugang für die kommende Saison geangelt. Mit Jan-Niklas Wallbraun kommt ein Spieler mit sehr viel B-Liga Erfahrung vom Ligakonkurrent SV Ottbergen/Bruchhausen zurück zum VfL. Schon in der Jugend, sowie einige Jahre bei den Senioren schnürte er die Schuhe für die Eggekicker. „Wir freuen uns sehr, dass Jan-Niklas wieder den Weg zu uns gefunden hat. Er wird der Truppe sehr viel Sicherheit und Stabilität verleihen. Da bin ich 100% von überzeugt“, so ein zufriedener VfL Trainer Matthes Dreier.